Archiv für Februar 2014

Silence will fall if Malte Loos succeeds

Malte Loos war fast schon VWL-Professor, als er sich in den USA dazu entschlossen hat, der STILLE zu dienen. Und wie jeder weiß, der sich mit Verschwörungstheorien auskennt, ist der beste Weg, etwas zu verstecken, das undenkbare einfach offen zu sagen und sich darauf zu verlassen, dass die Wahrheit zu unglaublich klingt, um erkannt zu werden. Deswegen ist es nur logisch, dass Malte Loos die STILLE als halbesoterisches Selbstoptimierungsprogramm tarnt. Die schlechten Fotos auf seinem selbstgemachten Flyer sollen vergessen machen, dass die STILLE in Wirklichkeit eine weltumspannende Geheimorganisation mit dem Ziel der Weltbeherrschung ist! Wie nahe dieses Ziel schon ist, sieht man unter anderem daran, dass STILLE-Agent Malte Loos seine Übungen im Deutschen Bundestag und im Landwirtschaftsministerium anbietet. Hier der Beweis: